Frauentagesseminar

Älterwerden ist nichts für Feiglinge

Foto: © Rolf Handke / pixelio.de

,,Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben."

Alexis Carrell


,,Älterwerden" - für wen ist dieses Thema eigentlich interessant? Für die Generation der ÜSO­ jährigen, der 060-jährigen oder etwa auch für die 040-jährigen?

Eine Kollegin (unter 30 Jahre) bekam neulich in einem Drogeriemarkt eine Probe Antifaltencreme geschenkt - und war entsetzt! Tatsächlich wird uns schon in frühen Jahren suggeriert, alles zu tun, um jung auszusehen und fit zu bleiben. Bitte keine Altersspuren!!! Entsprechend schwer fällt es vielen Menschen, eben diese Spuren im und am eigenen Körper zu akzeptieren.

Unser Leben verändert sich nun mal und erfordert eine ständige Anpassung. Je mehr Widerständen wir diesen Veränderungen entgegenbringen, desto anstrengender.

In diesem Seminar wird es darum gehen, sich mit altersbedingten Veränderungen auszusöhnen, sich annehmen zu lernen und vielleicht neue Perspektiven und auch Strategien zu entwickeln.

Dieses Seminar beginnt am 17.09.2021 um 18:00 Uhr
und endet am 18.09.2021 um 18:00 Uhr

Es sind noch 12 von 12 Plätzen frei.

Andrea Pfeiffer

Veranstaltungsort:

Priesterseminar Limburg
Weilburger Straße 16
65549 Limburg Google Link

Zurück

Anmeldung zum
Frauentagesseminar
"Älterwerden ist nichts für Feiglinge"

 

Hier finden Sie die Seminarbedingungen

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Zurück