Ausbildung der Gruppenleitungen

Aspekte der Sucht

Bild: Angela Parszyk / pixelio.de

In dieser Schulungseinheit tauchen wir tief in die Grundlagen der Suchterkrankung ein und bieten umfassende Informationen zu Ursachen, Hintergründen und Folgen von Suchterkrankungen. Wir beleuchten nicht nur die Suchterkrankung selbst, sondern auch die unterstützenden Angebote für Suchtkranke und ihre Angehörigen.
Das Seminar bietet einen breiten Überblick über stoffgebundene und nicht-stoffgebundene Suchtverhalten sowie legale und illegale Suchtmittel. Wir betrachten die vielfältigen Lebenswelten der Menschen, die von Sucht betroffen sind, um ein umfassendes Verständnis zu entwickeln.
Ein zentrales Thema ist das "Suchtdreieck", das die Ursachen, Verlauf und Folgen von Suchterkrankungen illustriert. Wir erörtern die Wirkungen und das Suchtpotenzial von Suchtmitteln sowie die Einflüsse der Umwelt und der Gesellschaft auf das Suchtverhalten.
Des Weiteren widmen wir uns den Belastungen, denen Angehörige von Suchtkranken ausgesetzt sind, und ihren Bedürfnissen und Anliegen. Wir besprechen die Unterscheidung zwischen Gebrauch, Missbrauch und Abhängigkeit und untersuchen die Auswirkungen einer Suchterkrankung auf das persönliche soziale System.
Im Seminar werden auch Strategien zur Gesundheitsförderung behandelt, einschließlich der Schutz- und Risikofaktoren, die das Wohlbefinden beeinflussen. Wir bieten einen Einblick in das System der Suchthilfe und erläutern die regionalen Hilfeangebote sowie die Möglichkeiten der Vernetzung von Selbsthilfe und professioneller Suchthilfe.


Aspekte der Sucht 2024

Dieses Seminar beginnt am 21.06.2024 um 18:00 Uhr
und endet am 23.06.2024 um 13:00 Uhr


Der Anmeldeschluss für diese Seminar ist der 21.04.2024

Es sind noch 3 von 15 Plätzen frei.

Bitte melden Sie sich an.

Uwe Schaar

Veranstaltungsort:

Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden-Naurod

Zurück

Anmeldung zur
Gruppenleiterausbildung
Aspekte der Sucht

 

Hier finden Sie die Seminarbedingungen

Was ist die Summe aus 4 und 6?

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden


Zurück