Ausbildung der Gruppenleitungen

Aspekte der Sucht

Bild: Angela Parszyk / pixelio.de

In dieser Schulungseinheit wird über grundsätzliche Kenntnisse zu Ursachen, Hintergründen und Folgen einer Suchterkrankung sowie über Hilfsangebote für Suchtkranke und Angehörige informiert. Es wird ein Überblick über stoffgebundenes und nicht-stoffgebundenes Sucht-verhalten und über legale und illegale Suchtmittel sowie die verschiedenen Lebenswelten der Konsumierenden gegeben. Des Weiteren werden die Belastungen der Angehörigen sowie deren Bedürfnisse und Anliegen thematisiert.

Neben den Ursachen, dem Verlauf und den Folgen der Suchterkrankung werden auch die Aspekte der Gesundheitsförderung und das System der Suchthilfe näher beleuchtet


Dieses Seminar beginnt am 18.06.2021 um 18:00 Uhr
und endet am 20.06.2021 um 13:00 Uhr

Es sind noch 15 von 15 Plätzen frei.

Uwe Schaar / Steffen Fachinger

Veranstaltungsort:

Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden-Naurod Google Link

Zurück

Anmeldung zur
Gruppenleiterausbildung
Aspekte der Sucht

 

Hier finden Sie die Seminarbedingungen

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden


Zurück