Gruppenleiterausbildung

Kommunikation und Gesprächsverhalten

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Das, was gesagt wird, muss der Angesprochene noch lange nicht so verstehen. In einer erfolgreichen Kommunikation spielt nicht nur das gesprochene Wort eine Rolle, sondern vielmehr kommen hier auch noch andere wichtige Elemente zum Tragen.
Können sich die Kommunizierenden „riechen“ oder nicht? In welcher Abhängigkeit stehen die beiden Pole? Was drückt der Andere mit seiner Körperhaltung aus?  Das sind nur wenige Aspekte, die bei einer erfolgreichen Kommunikation zu beachten sind.
Deshalb wollen wir uns im fünften und letzten Modul unserer Gruppenleiterausbildung mit den verschiedenen Formen und Ebenen der täglichen Kommunikation beschäftigen. Keine Angst, so trocken und fremd wie sich das Thema liest, wird es bestimmt nicht werden, dafür wird unsere bewährte Seminarleiterin Ulrike Ahmann ganz bestimmt sorgen.


Dieses Seminar beginnt am 13.09.2019 um 18:00 Uhr
und endet am 15.09.2019 um 13:00 Uhr

Es sind noch 11 von 20 Plätzen frei.

Bitte melden Sie sich an.

Ulrike Ahmann

Veranstaltungsort:

Exerzitienhaus der Franziskaner
Kreuzweg 23
65719 Hofheim am Taunus Google Link

Zurück

Anmeldung zur
Gruppenleiterausbildung

 

Hier finden Sie die Seminarbedingungen

Bitte addieren Sie 1 und 3.

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden


Zurück