+++ Aufgrund der aktuell geltenden Vorschriften, kann es sein, dass einige Gruppen nicht stattfinden +++ Eventuelle  Änderungen werden wir zeitnah aktualisieren +++

Stand: 14.07.2020 10:00 Uhr

Gruppen wieder offen

Langsam aber sicher, können wir unsere Gruppentreffen wieder wie gewohnt stattfinden lassen. Leider ist das noch nicht an allen Standorten der Fall, aber wir arbeiten daran.

Bitte nehmen Sie vor einem Besuch unbedingt Kontakt zur jeweiligen Gruppenleitung auf.

Alternativ können die Gruppenbesuchenden natürlich auch an dem neuen Kreuzbund-Chat teilnehmen

Bei offenen Gruppen bitten wir derzeit darum, dass vor einem Besuch der Gruppe, die Gruppenleitung kontaktiert wird.

Aufgrund der erfolgten Lockerungsmaßnahmen sind mache Gruppen wieder in der Lage, die regelmäßig stattfindenden Gesprächsgruppen anzubieten. Meist haben die Gruppen hierauf keinen Einfluss und können nur soweit reagieren, wie es die aktuelle Lage und auch die Vorgaben des jeweiligen Raumes zulassen. Einige Gruppen sind derzeit auch gezwungen, auf abweichende Räumlichkeiten zurück zu greifen.

Kreuzbund Diözesanverband Limburg

Unsere Sucht-Selbsthilfegruppen wenden sich an Menschen,

  • die ein Suchtproblem haben oder suchtgefährdet sind,
  • die ihren Suchtmittelkonsum reduzieren oder einstellen wollen,
  • die durch die Sucht eines Familienmitglieds belastet sind,
  • die vor, während oder nach einer Therapie den Austausch mit Gleichgesinnten suchen
  • die nach Wegen suchen, die Hürden des Alltags zu überwinden und wieder Spaß am Leben zu finden.

Hier finden Sie unsere Gesprächsangebote
für Suchtkranke und Angehörige

Hier sind wir für Dich da


Hier chattest Du mit uns

Hier kannst Du Dich durch die Caritas-Online-Suchthilfe beraten lassen

Ok, aber Wie fange ich an?

Flaschen im Container
Foto: Erich Volland / pixelio.de

Wir wissen aus unserer eigenen Erfahrung, wie schwer der erste Schritt in eine Selbsthilfegruppe ist.

Was passiert da?
Was, wenn mich jemand kennt?

Das waren auch die Fragen, die sich viele von uns vor dem ersten Besuch einer Gruppe gestellt haben.

Nehmen Sie mit der Gruppenleitung ihrer Wunschgruppe Kontakt auf und vereinabren Sie mit ihm ein Treffen vor der Gruppe.
Auf Wunsch können Sie auch einen ersten Gesprächstermin vereinbaren, falls Sie noch Fragen haben.

Machen Sie den ersten Schritt in Ihre suchtmittelfreie Zukunft.

 

Aktuelle Veranstaltungen

03.10.2020, 10:00 Uhr

Mitgliederversammlung 2020

Veranstaltungsort:
Alfred-Delp-Haus
Tannhäuserstraße 44
65203 Wiesbaden-Biebrich
Google Link

03.10.2020, 14:00 Uhr

Erntedankfeier

Es sind noch 96 Plätze frei.
Veranstaltungsort:
Alfred-Delp-Haus
Alfred-Schumann-Straße 44
65201 Wiesbaden-Biebrich
Google Link

09.10.2020, 18:00 Uhr bis
11.10.2020, 13:00

Die Gruppenleitung

Es sind noch 13 Plätze frei.
Veranstaltungsort:
Exerzitienhaus der Franziskaner
Kreuzweg 23
65719 Hofheim am Taunus
Google Link

17.10.2020, 10:00 Uhr bis 16:00

Soziales Umfeld vor und seit der Abstinenz

Es sind noch 8 Plätze frei.
Veranstaltungsort:
Caritas Verband
Affentorplatz 2
60594 Frankfurt am Main
Google Link

24.10.2020, 10:00 Uhr bis 14:00

Vorstandssitzung

Veranstaltungsort:
Kreuzbund Gruppenraum
Rheinstraße 17
65185 Wiesbaden
Google Link

07.11.2020, 08:00 Uhr bis
08.11.2020, 13:00

Treffen der Gruppenleitungen (Herbst)

Veranstaltungsort:
Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Tiefenthal
Schlangenbader Straße 22,
65344 Martinsthal bei Eltville
Google Link

Der Kreuzbund - Mehr als nur eine Selbsthilfegruppe

Neben den regelmäßig stattfindenden Gruppengesprächen, bietet der Kreuzbund noch eine vielzal weiterer Versanstaltungen an.
In der nebenstehenden Auflistung finden Sie unsere Seminare, sonstige Veranstaltungen und auch die verbandlichen Termine.
Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf den Titel der Veranstaltung, um die Details zu diesem Termin zu erfahren.

Über den nachfolgenden Button aufrufen kommen Sie auf eine komplette Übersicht unserer Termine, bei der auch sonstige Veranstaltungen berücksichtigt werden.

Verschiedene Veranstaltungen mussten abgesagt werden

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir verschiedene Seminare und Veranstaltungen absagen.

Sobald eine weitergehende Planung möglich ist, werden wir verschiedene Angebote neu terminieren. Die bisher angemeldeten Personen werden hierüber informiert.